Strengelbach

Brand in Fabrikationsbetrieb führt zu hohem Sachschaden

Bei einem Brandausbruch am Freitagabend kam es in Strengelbach zu einem Sachschaden von etwa 250000 Franken. Nach ersten Erkenntnissen kam es im Bereich einer Holzschnitzel-Verbrennungsanlage zu einem Brand.

Am Freitagabend kurz nach 19.00 Uhr kam es in einem Fabrikationsbetrieb an der Brittnauerstrasse in Strengelbach zu einem Brandausbruch. Dabei wurde keine Person verletzt, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt.

Die Feuerwehren Strengelbach und Zofingen standen mit zirka 60 Personen im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei kam es im Bereich einer Holzschnitzel-Verbrennungsanlage zu einem Brand. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 250'000 Franken geschätzt.

Die Brandursache ist noch unbekannt, entsprechende Ermittlungen wurden eingeleitet.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1