Ein 25-Jähriger Autofahrer fuhr am Mittwoch gegen 18.40 Uhr aus Richtung Brugg kommend auf die Schulhausplatzkreuzung in Baden zu. Er wollte diese in Richtung Neuenhof überqueren.

Beim Überqueren der Kreuzung missachtete der Autofahrer das Rotlicht und kollidierte mit einem von rechts kommenden Auto. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, jedoch entstand durch die Kollision ein beträchtlicher Schaden an beiden Autos, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt. (mos)

Aktuelle Polizeibilder: