Freienwil

Pferdezentrum auf dem Bücklihof: Der Termin für die Abstimmung steht fest

Am 17. Mai findet in Freienwil die Abstimmung über die «Spezialzone Bücklihof» statt. Dort soll ein Pferdezentrum realisiert werden.

Am 17. Mai findet in Freienwil die Abstimmung über die «Spezialzone Bücklihof» statt. Dort soll ein Pferdezentrum realisiert werden.

Die Freienwiler Stimmberechtigten entscheiden am 17. Mai, ob die Fristverlängerung für die «Spezialzone Bücklihof» zustandekommt. Damit könnte das geplante Pferdenzentrum realisiert werden.

Seit mehreren Jahren plant eine Interessensgemeinschaft in Freienwil auf dem Bücklihof ein Pferdezentrum. Diese Woche hat der Gemeinderat das Datum für die Volksabstimmung zur Fristverlängerung für die dafür nötige «Spezialzone Bücklihof» bekannt gegeben.

Am 17. Mai kann die Freienwiler Bevölkerung darüber abstimmen. Die Spezialzone ist an eine Frist von sieben Jahren geknüpft, die am 25. September abläuft. Bis dahin müssten wesentliche Teile des Pferdezentrums realisiert sein, danach würden wieder die normalen Bestimmungen der Landwirtschaftszone gelten.

Das Projekt ist jedoch noch meilenweit von einer Realisierung entfernt, weshalb die IG eine Fristverlängerung beantragt hatte. An der Gemeindeversammlung von Ende November war diese in geheimer Abstimmung mit 78 Ja- zu 56 Nein-Stimmen angenommen worden. Nur einen Tag später hatten Gegner des Projekts angekündigt, gegen diesen Entscheid das Referendum zu ergreifen. Mindestens 120 Unterschriften waren dafür nötig, innert Wochenfrist sammelten sie 182 Unterschriften. (az)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1