Gebenstorf
Nächtlicher Saubannerzug verwüstet Gebenstorf

Mit entwendeten Spraydosen verunstalteten Vandalen in der Nacht auf Sonntag Fassaden und verschiedene Objekte. Die Kantonspolizei sucht die Täter.

Merken
Drucken
Teilen
Diese Gebenstorfer Statue wurde vom Saubannerzug verwüstet

Diese Gebenstorfer Statue wurde vom Saubannerzug verwüstet

Kapo AG

Bei einer Baustelle entwendeten die Vandalen mehrere Spraydosen mit Markierfarbe. Auf ihrem Zug durch das Dorf versprayten die Unbekannten damit wahllos Fassaden, Schilder, eine Skulptur und andere Objekte.

Es dürfte die gleiche Täterschaft gewesen sein, welche zudem auf der Landstrasse zwei Schachtdeckel entfernte und dadurch eine ernsthafte Gefahr für den Verkehr schuf.

Auch die Gebenstorfer Post wurde versprayt

Auch die Gebenstorfer Post wurde versprayt

Kapo AG

Die Kantonspolizei kann die Höhe des Sachschadens noch nicht beziffern. Der Sachschaden dürfte sich aber auf mehrere Tausend Franken belaufen.

Die Kantonspolizei sucht die Täterschaft und bittet Augenzeugen, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. (sha)