Baden

Diplomfeier des Zentrum Bildung: Für die besten Noten gab es Champagner

Im Gebäude Martinsberg in Baden erhielten 260 Absolvierende der zB. Zentrum Bildung – Wirtschaftsschule KV Baden ihr Weiterbildungs-Diplom.

Letzten Freitag war es wieder so weit: die grosse zB.-Diplomfeier (Zentrum Bildung – Wirtschaftsschule KV Baden) fand zum zweiten Mal im Gebäude Martinsberg des BBB Baden statt. Die Absolvierenden von insgesamt dreizehn Lehrgängen feierten ihre Weiterbildung. Der Rektor der Weiterbildung, Ruedi Schweizer, durfte rund 260 Absolvierende, ihre Familien und Gäste gegen 18 Uhr begrüssen.

Ruth Müri spricht über die Relevanz der Weiterbildung

Grossrätin und Badener Schulvorstand Ruth Müri sprach anschliessend über die Relevanz der Weiterbildung für die gesellschaftliche und die eigene Entwicklung. Ruth Müri würdigte das hohe Engagement, dass jeder und jede Einzelne der anwesenden Absolvierenden in den letzten Monaten aufgebracht hat.

Im Anschluss überreichten die verschiedenen Lehrgangsleitenden ihren Studierenden nach einer kleinen Ansprache die ersehnten Diplome. Die jeweils Besten unter ihnen erhielten eine besondere Würdigung in Form eines guten Champagners.

Zwischen Apéro riche und Live-Gesang feiern

Nach dem offiziellen Teil verwöhnte das Restaurant Martinsberg die Gäste mit einem Apéro riche, während der Live-Gesang von Sängerin Anja Joie für eine feierlich-entspannte Atmosphäre sorgte. Beim traditionellen Los-Gewinnspiel konnte jeder Absolvierende ausserdem einen besonderen Preis aus der Region Baden gewinnen, den man sich vor Beginn und während des Apéros bei den zB.-Alumni abholen konnte. Das zB. Zentrum Bildung in Baden feiert drei Mal im Jahr mit einer grossen Diplomfeier die erfolgreichen Weiterbildungen seiner Absolvierenden. (az)

Meistgesehen

Artboard 1