Mellingen

Die Umfahrung bewegt das Reussstädtchen: Projekt Plaza und Workshops für die Bevölkerung

Der Spatenstich für die Umfahrung Mellignen soll im Juni 2020 erfolgen. (Visualisierung)

Der Spatenstich für die Umfahrung Mellignen soll im Juni 2020 erfolgen. (Visualisierung)

Der Gemeinderat hat das Projekt Plaza lanciert. Am 4. April findet ein öffentlicher Workshop für die Bevölkerung statt. An diesem werden Ideen und Wünsche zusammengetragen, wie sich die Altstadt und das Zentrum Mellingens nach dem Bau der Umfahrung entwickeln sollen.

Wichtige Meilensteine im Gesamtprojekt sind der vorgesehene Spatenstich der Umfahrung im Juni 2020 und die Inbetriebnahme der Umfahrung nach einer Bauzeit von zwei bis drei Jahren. Sofort nach der Eröffnung der Umfahrung soll mit den Bauarbeiten in der Hauptgasse begonnen werden. Die übrigen Arbeiten werden danach etappiert umgesetzt. «Die erforderlichen Projektkredite müssen jeweils vorgängig von den Stimmberechtigten an einer Gemeindeversammlung im Herbst 2021 (oder später) gesprochen werden», teilt die Gemeinde mit.

Die Zeit bis zur Gmeind im Herbst 2021 müsse optimal genutzt werden. Deshalb sei es wichtig, dass die einzelnen Projektschritte und die entsprechende Kommunikation aufeinander abgestimmt werden. «Die Mitwirkung der Bevölkerung ist ein entscheidender Faktor für das gute Gelingen des Projektes», so die Gemeinde. Workshops sind vorgesehen am 4. April, im November 2020 und im März 2021. Im Mai 2021 ist eine Informationsveranstaltung zum Stand der Prozesse und der Umsetzungsmassnahmen geplant.

Die Arbeitsgruppen «Aufwertung Hauptgasse» und «Öffentlicher Verkehr» werden nach dem Workshop vom 4. April gebildet, damit sie ihre Arbeit raschmöglichst aufnehmen können. Die Erkenntnisse der Arbeitsgruppen werden in die weiteren Workshops einfliessen. Wann das Projekt Plaza abgeschlossen sei, hänge von vielen Faktoren ab. «Es ist jedoch absehbar, dass sich die Umsetzung der einzelnen Massnahmen im Projektperimeter über mehrere Jahre hinwegziehen wird.» (az)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1