Baden

Der Stadtturm als Symbol gegen Gewalt an Frauen

Zu Beginn der «Orange Days» stellte der Badener Stadtturm ein Symbol gegen Gewalt an Frauen dar.

Zu Beginn der «Orange Days» stellte der Badener Stadtturm ein Symbol gegen Gewalt an Frauen dar.

Mit seiner Aktion auf dem Badener Schlossbergplatz setzt der Soroptimist-Club ein Zeichen für Frauenrechte.

Badens Wahrzeichen erstrahlte in den letzten Tagen in leuchtendem Orange. Manch ein Passant mag sich gefragt haben, ob dies eine neue Form der Weihnachtsbeleuchtung sei. Für Aufklärung sorgt der Soroptimist-Club Brugg Baden, auf dessen Initiative die Aktion am Stadtturm zurückzuführen ist.

Orange ist die Farbe gegen Gewalt und symbolisiert eine bessere Zukunft. Orange ist auch das gemeinsame Zeichen aller Aktionen und Projekte von Soroptimist International während der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen. Weltweit, national und regional finden die sogenannten Orange Days vom 25. November bis 10.Dezember statt.

Die Soroptimistinnen sind ein internationales Netzwerk von engagierten Frauen für Frauen. Sie setzen sich ein für eine Welt, in der Frauen und Mädchen gleiche Chancen und Rechte haben. Der Stadtturm leuchtete bis gestern während dreier Tage in Orange, am Montag machten Club-Mitglieder auf dem Schlossbergplatz auf ihr Anliegen aufmerksam. (az)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1