Baden

David Müller ist der neue Mann an der Spitze der Stadtverwaltung – er tritt seine Stelle auf Anfang 2021 an

David Müller

David Müller

Der Stadtrat hat David Müller zum neuen Leiter Stab der Stadtverwaltung gewählt. Er wird seine Stelle per 1. Januar 2021 mit einem 100-Prozent-Pensum antreten

Der Stadtrat hat David Müller zum neuen Leiter Stab der Stadtverwaltung gewählt. Er wird seine Stelle per 1. Januar 2021 mit einem 100-Prozent-Pensum antreten, wie die Stadt mitteilt.

Aktuell ist Müller Leiter der Abteilung Services an der ETH Zürich, die er aufgebaut hat. In dieser Position ist er mit seinen Mitarbeitenden für alle unterstützenden Dienstleistungen innerhalb der ETH Zürich zuständig.

«Beim Aufbau der Abteilung konnte er mehrere Einheiten strategisch und kulturell zusammenführen und hat dabei verschiedene Veränderungsprojekte initiiert, geführt und erfolgreich abgeschlossen», schreibt die Stadt weiter. 

Zuvor habe er als Projektleiter «Science City» und als Leiter Stab und Standortentwicklung an der ETH Hönggerberg verschiedene Projekte «effizient und zielgerichtet» umgesetzt. Der Stadtrat sei überzeugt, dass David Müller seine Kompetenzen in Baden gewinnbringend einsetzen wird.

Nach der Kündigung von Verwaltungsleiter Christian Villiger auf Ende Oktober 2019 nahm die Stadt eine Verwaltungsreform in Angriff. Die Folge: Einen eigentlichen Verwaltungsleiter gibt es nicht mehr. David Müller, im Glarnerland aufgewachsen, wird denn auch nicht Vorgesetzter der Abteilungsleiter sein. (az)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1