Bezirk Baden

Dank erfolgreichem 2019: Mobiliar-Kunden erhalten 2,4 Millionen Franken zurück

"Liebe Versicherung...". Die Mobiliar gewinnt Marktanteile in der Schweiz, auch in der Region Baden und Wettingen. (Archivbild)

"Liebe Versicherung...". Die Mobiliar gewinnt Marktanteile in der Schweiz, auch in der Region Baden und Wettingen. (Archivbild)

In der Region Baden fliessen 2,4 Millionen Franken an die Versicherten zurück: Von der freiwilligen Erfolgsbeteiligung profitieren heuer Kundinnen und Kunden mit einer Betriebsversicherung, Fahrzeug- und Reiseversicherung.

In den Bezirken Baden und Zurzach hat die Generalagentur der Mobiliar Versicherung das Prämienvolumen im vergangenen Jahr um 2,7 Prozent auf 46,4 Millionen Franken erhöht. Als genossenschaftlich verankertes Unternehmen lässt die Mobiliar Kundinnen und Kunden am Erfolg teilhaben. Jährlich fliesst rund ein Drittel des Gewinns an die Versicherten zurück.

Das ist auch in diesem Jahr so: Im Einzugsgebiet der Generalagentur Baden beträgt die Summe 2,4 Millionen Franken für rund 30000 Versicherte. «Von der freiwilligen Erfolgsbeteiligung profitieren heuer Kundinnen und Kunden mit einer Betriebs-, Fahrzeug- und Reiseversicherung», schreibt die Versicherung. «Sie erhalten von Juli 2020 bis Juni 2021 eine Prämienreduktion von 10 Prozent auf die Fahrzeug- und Betriebsversicherungen sowie 20 Prozent auf die Reiseversicherung», so Generalagent Dominik Sinniger.

Die genossenschaftlich verankerte Mobiliar betreibe das Versicherungs- und Vorsorgegeschäft seit jeher mit langfristiger Optik und ist zu 100 Prozent selbst finanziert. «In Bezug auf die Eigenmittelausstattung belegt die Mobiliar unter den Schweizer Erstversicherern einen Spitzenplatz.» Die Solvenzquote, das Verhältnis von verfügbarem zu erforderlichem Kapital, beträgt über 500 Prozent. Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht Finma fordert mindestens 100 Prozent. «Das bietet Sicherheit – auch in schwierigen Zeiten», sagt Sinniger.

Aktuell beschäftigt die Generalagentur Baden 37 Mitarbeitende – darunter drei Lernende. Die Mobiliar Baden ist eine von 79 Unternehmergeneralagenturen in der Schweiz. Sie ist mit Standorten in Baden, Bad Zurzach, Gebenstorf, Klingnau, Mellingen und Wettingen nah bei ihren Kundinnen und Kunden. Die Mobiliar, 1826 als Genossenschaft gegründet, ist die älteste private Versicherungsgesellschaft der Schweiz. 

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1