Baden

Auch Geri Müllers Kollege hat die Adresse im Stadthaus

Stadtammann Geri Müller (links) und Einwohnerrat Yahya Bajwa an einer Vortragsveranstaltung 2013. Die beiden sind jahrelange Büropartner.

Stadtammann Geri Müller (links) und Einwohnerrat Yahya Bajwa an einer Vortragsveranstaltung 2013. Die beiden sind jahrelange Büropartner.

Der Parteikollege von Geri Müller, Yahya Bajwa, wohnt laut einem Online-Telefonbuch ebenfalls an der Rathausgasse 1. Der ehemalige Grossrat sagt, dieser Fehler kam wegen Adresswirren einer früheren Bürogemeinschaft mit dem Stadtammann auf.

Die Künstleragentur von Stadtammann Geri Müller (team, Grüne) liegt gemäss Eintrag im Handelsregister an der Rathausgasse 1 in Baden, also im Stadthaus. Medienberichte sowie eine kritische Anfrage von SVP-Präsident Serge Demuth zur rechtlichen Situation veranlassten den Stadtammann an der Einwohnerratssitzung am Dienstagabend zu einer Erklärung. Bei der Änderung der Domiziladresse sei ihm «wohl ein Fehler unterlaufen», sagte er.

Kurios: In das Rätsel um die Adresse «Rathausgasse 1» ist ein weiterer Badener Politiker involviert – Müllers Parteikollege Yahya Hassan Bajwa, ehemaliger Grossrat der Grünen und amtierender Einwohnerrat für das team.

Vor wenigen Tagen erst erfuhr Bajwa, dass er laut Telefonbuch-Eintrag eine Wohnsitzadresse im Stadthaus hat. Bajwas Antwort lautet auf Anfrage klar: «Davon habe ich bis jetzt rein gar nichts gewusst.» Er habe eine solche Adressänderung weder jemals beantragt noch irgendwann Post an diese Adresse erhalten.

Geri Müller und Yahya Bajwa sind nicht nur Parteikollegen, sondern auch jahrelange Büropartner: Müllers Künstleragentur «Gibellina-Arts AG» sowie Bajwas Firmen «Transcommunication» und «LivingEducation» hatten ihren Sitz an der Bahnhofstrasse 7 in Baden.

Er vermute, dass die Adresswirren von der früheren Bürogemeinschaft an der Bahnhofstrasse 7 herrührten, sagt Bajwa. «Müller war an der Bahnhofstrasse 7 Hauptmieter der Bürogemeinschaft, wir Partner waren Untermieter», erklärt Bajwa.

Geri Müller sei bei der Swisscom der Besteller des Digital-Kommunikationsanschlusses (ISDN) gewesen, die Büropartner erhielten eine eigene Unternummer, wie sie heute noch auf Bajwa lautet.

Dieser Anschluss sei bis Oktober 2014 in Betrieb gewesen. Danach und bis zu seinem Wegzug von der Bahnhofstrasse habe er seinen Telefonanschluss zu einem andern Anbieter gewechselt. Wie es zu seiner Wohnadresse an der Rathausgasse 1 gekommen sei, könne er sich darum nicht erklären.

Der Mediensprecher von «local.ch», Gregor Faust, sagt auf Anfrage: «Wir klären derzeit ab, wie die Änderung zustande gekommen ist. Tatsache ist, dass einen Eintrag nur ändern kann, wer dazu legitimiert ist. Eine Adressänderung kann auch indirekt über eine Telefongesellschaft zu uns gelangen, wenn die Adressänderung dort platziert wurde.»

Wo wohnt Geri Müller?

Yahya Bajwa stellt klar: Sein privater Wohnsitz befinde sich nicht an der Rathausgasse 1, sondern im Meierhofquartier. Geri Müller macht derweil ein Geheimnis um seine private Wohnadresse.

Aus Sicherheitsgründen habe man ihm geraten, diese nicht bekannt zu geben, erklärte er an der Einwohnerratssitzung. Und weil Geheimnisse ein guter Nährboden für Gerüchte sind, erhielt das «Badener Tagblatt» Hinweise, Geri Müller wohne in Baden unter dem Namen eines Freundes. Geri Müller bestritt dieses Gerücht auf Anfrage: Er wohne in Baden, das Stadtbüro kenne die Adresse.

IMGUR Geri Müller Handelsregister FRONT

Das vierseitige Dokument (hier die erste Seite oben und letzte Seite unten) zeigt klar: Bei «Domizil neu» und «Gebührenadresse» wird die Rathausgasse 1 in Baden aufgeführt. 

IMGUR Geri Müller Handelsregister BACK

Meistgesehen

Artboard 1