Killwangen/Spreitenbach

Arbeiten an den Gleisen zwischen Dietikon und Killwangen-Spreitenbach

Killwangen und Spreitenbach brauchen mehr Zeit, um ihre Zusammenarbeit zu planen.

Killwangen und Spreitenbach brauchen mehr Zeit, um ihre Zusammenarbeit zu planen.

Die SBB führt vom Sonntag, 16. Dezember, bis Freitag, 21. Dezember, Gleisunterhaltsarbeiten auf der Strecke Dietikon – Killwangen-Spreitenbach durch.

Während dieser Unterhaltsarbeiten finden diverse Rangierfahrten in den Bahnhöfen Dietikon und Killwangen-Spreitenbach statt. Dies schreibt die Gemeinde Spreitenbach in einer Mitteilung. Einige Arbeiten können nur nachts ausgeführt werden, da es aus bahnbetrieblichen Gründen nicht anders möglich ist. Diese Nachtarbeiten können teilweise lärmintensiv werden. Die SBB wird sich jedoch bemühen, den Lärm während der Zeit der Bauarbeiten auf ein Minimum zu reduzieren.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1