Überwachungskamera
Christrosen im Topf gestohlen: Facebook-Video zeigt Diebin in einem Gränicher Laden

In Gränichen brach eine Frau in eine Kunst-Boutique ein und klaute gleich zwei Mal denselben Gegenstand. Die Geschäftsinhaberin Andrea Suter sucht nun über Facebook nach der Täterin.

Merken
Drucken
Teilen

(aib) Aufnahmen der Überwachungskamera zeigen, wie eine unbekannte Frau Christrosen von einer Kunst-Boutique in Gränichen stiehlt, wie «Tele M1» am Freitagabend berichtet. Offenbar habe sie auch noch einen weiteren Blumentopf mitgehen lassen. Dabei sei laut «Tele M1» ein finanzieller Schaden von rund 300 Franken entstanden.

Wie die Geschäftsinhaberin Andrea Suter gegenüber Tele M1 sagt, seien zwei gleiche Blumentöpfe gestohlen worden. Sie gehe deshalb davon aus, dass der Diebstahl geplant war. Suter stellte die Aufnahmen der Überwachungskamera unverpixelt auf Facebook. Daraufhin habe sie diverse Hinweise erhalten.

Nun hofft die Geschäftsinhaberin, dass sich die Diebin bei ihr meldet, sich entschuldigt und die gestohlenen Blumen samt Töpfen wieder zurückbringt. Sollte dies nicht der Fall sein, werde sie Anzeige erstatten.